Sampoorna Yoga

Kurse

Sampoorna Yoga Berlin
Anfängerkurs

Du erlenst im Anfängerkurs die Grundlagen für alle weiteren Aufbaukurse. Beginnend mit einfachen Atemübungen wirst du den Sonnengruß, die Asana-Grundreihe (Körperpositionen) und Entspannungstechniken kennenlernen.
In diesem Kurs werde ich alle Übungen vormachen und jeden Teilnehmer/in in den Positionen korrigieren.

Sampoorna Yoga Berlin
Dynamischer Hatha Yoga Flow

Gut durchdacht, logische Sequenzen, fließend & fordernd, mit Einflüssen aus unterschiedlichen Stilen, auf Grundlage des Integralen Yoga.

Sampoorna Yoga Berlin
Rishikesh Style & Mantra Yoga

Die klassische Hatha-Yoga-Reihe, mit Mantrarezitation und Musik.

Sampoorna Yoga Berlin
Rücken Yoga

Yogaübungen stärken und dehnen die gesamte Rückenmuskulatur, die Wirbelsäule wird flexibler und die Bandscheiben und Gelenkknorpel bleiben elastisch. Yoga für den Rücken kann effektiv dazu beitragen, vorhandene Rückenschmerzen zu lindern und Beschwerden vorzubeugen.

Sampoorna Yoga Berlin
Kinder-Eltern Yoga

In diesem Kurs können Eltern und ihre Kinder gemeinsam entspannen, Yoga üben und etwas Gutes für sich tun. In lustigen und entspannenden Yoga-Übungen, die gemeinsam durchgeführt werden, können Eltern und ihre Kinder sich gegenseitig anlehnen und stützen. Dies gibt neue Stabilität und Halt. Familienyoga bietet eine tolle Möglichkeit, spielerisch neue Seiten am Anderen zu entdecken und das Vertrauen und die Fähigkeiten als Familie zu stärken.

Sampoorna Yoga Berlin
Senioren Yoga

Das Wunderbare an Yoga ist, dass es für jeden geeignet ist. Bewegung wird im Alter immer wichtiger. Der Körper ist zwar nicht mehr so gelenkig wie früher, dennoch kann und sollte man ihn immer fördern und fordern.

Sampoorna Yoga Berlin
Offene Stunde

Jeden Samstag kannst du um 9.00 Uhr geschmeidig ins Wochenende starten. Hier bestimmt der Fluss der Energie die Stunde. Genieße, nach einer kurzen Anfangsentspannung, den Übergang von einer Asana in die nächste und gehe anschließend in eine tiefe Entspannung.

Sampoorna Yoga Berlin
EntspannungsYoga

Die Atemübungen und Bewegungsabläufe im EntspannungsYoga sind so angelegt, dass sie helfen, den Körper zu entspannen und den Geist zu beruhigen. Es führt zu mehr Gelassenheit und Ruhe im täglichen Leben, die Anspannungen des Körpers und des Geistes werden gelöst. Fester Bestandteil jeder Stunde ist eine ausführliche, geführte Tiefenentspannung (Yoga Nidra). Keine Vorkenntnisse nötig.

Sampoorna Yoga Berlin
Schwangeren Yoga

Yoga in der Schwangerschaft beugt nicht nur Beschwerden vor – durch die weichen, intensiven Dehnübungen beispielsweise der Körperseiten, zieht sich nach der Schwangerschaft die Haut rund um den Bauch wieder besser zusammen und reißt auch nicht so leicht. Mit der tiefen Bauchatmung aus dem Yoga bekommt Ihr eine Atemtechnik an die Hand, die Euch helfen kann, sowohl unter der Geburt als auch anschließend im manchmal nicht ganz leichten Alltag mit den Kleinen zu entspannen und Euch und Euren Körper besser kennenzulernen und wahrzunehmen.

Sampoorna Yoga Berlin
Mutter-Baby-Yoga

In diesen Kurs integriert sind sowohl Yogaübungen, als auch Rückbildungsübungen und Übungen mit Kind. Mit den Sonnengebeten aus dem Yoga trainieren wir die Ausdauer und erwecken die in der Schwangerschaft eingeschlafenen Muskeln langsam wieder. Die Kleinen helfen dabei fleißig mit indem sie Euch in den Kraftübungen als Gewichte dienen und auch für sie selbst sind einige kleine Übungen, wie beispielsweise eine Babymassage mit dabei. Der Kurs geht jeweils über 1,5h, wobei es zwischendurch immer eine kleine Pause zum Stillen und Wickeln gibt.

Sampoorna Yoga Berlin
Krankenkassen

Die Kurse (ausgenommen der Schwangeren- sowie Mutter-Kind-Yoga) werden von den gesetzlichen Krankenkassen gemäß § 20a als Präventionsmaßnahme gefördert.

Stundenplan ab Januar 2018

Montag 07:30 Singen 08:00 Dynamischer Hatha Yoga Flow 10:00 Hatha Yoga Senioren 17:00 Rücken Yoga 19:00 Offener Hatha Yoga Flow Yogalehrer-Ausbildung
Dienstag 08:30 Sanfte Stunde 17:30 Dynamischer Hatha Yoga Flow 19:30 Hatha Yoga Anfänger
Mittwoch 15:30 Chakra Yoga 17:30 Yoga für den Rücken 19:30 Dynamischer Hatha Yoga Flow
Donnerstag 07:30 Singen 08:00 Offener Hatha Yoga Flow 10:00 Hatha Yoga Senioren 17:00 Dynamischer Hatha Yoga Flow
Freitag Zeiten für Schwangeren- und Mutter-Baby Yoga bitte erfragen. 17:30 Dynamischer Hatha Yoga Flow
Samstag 09:00 Offene Stunde Workshops
Sonntag 19:30 Meditation / Sangha

Workshops

06. Januar BreathWork Verbundenes Atmen führt zu ganzheitlicher Gesundheit, Vitalität und Verjüngung. Er versorgt Körper, Seele und Geist mit Lebensenergie und verbindet uns mit unserer innersten Kraftquelle.

Christine Lehmann
info@frauenaerztin-im-kietz.de
Kerstin Behnke
kerstinbehnke@materieundgeist.de
21. Januar, 12:00 - 18:30 Uhr Workshop & Kriya Yoga Einweihung | Die Wissenschaft des Kriya Yoga ist sehr alt und wird in vielen Schriften, wie den Yoga Sutras und der Bhagavad Gita, hoch angepriesen. Für lange Zeit war dieses wunderbare System der Öffentlichkeit jedoch nicht mehr zugänglich. Im 19. Jahrhundert hat Gorakshanath Babaji dieses göttliche System wiederbelebt und es als eine für dieses Zeitalter vorgeschriebene Praxis gepriesen.

Die Kriya-Techniken bestehen aus Atem- und Konzentrationsübungen, die helfen, den Geist zu reinigen und in Kontakt mit den feinstofflichen Aspekten des energetischen Systems zu kommen. Hierdurch wird das Erheben des Geistes beschleunigt und der Prozess der Transzendenz erleichtert. Kundalini Kriya ist ein Prozess, bei dem Lebensenergie aus dem Atem gewonnen wird und der Körper als Energie erfahren wird.

Durch bewusstes Üben wird man lernen, den Fluss der Energieströme zu beherrschen. Dadurch werden die Auswirkungen von Karma reduziert und der Geist in Bewusstsein zu verwandelt. In der Praxis des Kundalini Kriya Yoga verwandelt der Wille und die Phantasie den Sauerstoff des Atems in Lebensenergie. Wenn Körper und Geist des Yogis bereit sind, die hohe Energie des Kundalini Kriya Yoga aufzunehmen, wird der Guru zeigen, dass man für die Erfahrung von Samadhi (Transzendenz) bereit ist.

Nach Aussage von Paramhansa Yogananda entspricht eine Minute Kriya Yoga einem Jahr spirituellen Wachstums.

Um vollständig von der Praxis dieser Wissenschaft zu profitieren, ist es notwendig, eine Einweihung von einem Meister zu erhalten. Hierzu nimmt man an einer heiligen Zeremonie teil, um Wirbelsäule und Körper zu reinigen. Der Meister wird den Schüler mit der Linie der erleuchteten Meister verbinden, um den Prozess der spirituellen Entfaltung zu beschleunigen. Der Schüler wird die Segnungen der drei göttlichen Qualitäten Klang, Schwingung und Licht empfangen.
Ishanath Marcel Anders-Hoepgen
27. Januar BreathWork Verbundenes Atmen führt zu ganzheitlicher Gesundheit, Vitalität und Verjüngung. Er versorgt Körper, Seele und Geist mit Lebensenergie und verbindet uns mit unserer innersten Kraftquelle.

Die intensive „verbundene Tiefenatmung“ überfutet den Organismus mit Sauerstof. Stress und Blockaden dürfen weggeatmet werden. In verschiedenen Phasen atmen wir uns durch unterdrückte Gefühle und Engpässe hindurch und kommen in unsere Mitte: Es geschehen Herzöfnung und Heilung.
Christine Lehmann
info@frauenaerztin-im-kietz.de
Kerstin Behnke
kerstinbehnke@materieundgeist.de
21. April, 7 - 14 Uhr Shanka bedeutet Muschel und Prakshalana Reinigung. Die alten Yogis verglichen unseren Magen-Darm-Trakt mit einer Muschel, durch welche die Nahrungsstoffe geschleust werden. Die Muschel ist ein Symbol für den Ursprung der Existenz. Zu ihrer Reinigung haben sie diese einfache und wirksame Methode gefunden. Diese Technik hilft, Gifte aus dem Magen und dem Darmtrakt zu entfernen. Mit dieser Übung können durch Regulieren des Gallensaftes, der Gase und des Schleims fast alle Verdauungsprobleme geheilt werden. Man trinkt etwa drei Liter lauwarmes Salzwasser und macht fünf unterschiedliche Asanas je achtmal. Das reinigt und entgiftet den Magen und den Darmtrakt vollkommen, während der Körper leicht und frei von Spannung wird. Dr. Vineet Naithani
28. April BreathWork Verbundenes Atmen führt zu ganzheitlicher Gesundheit, Vitalität und Verjüngung. Er versorgt Körper, Seele und Geist mit Lebensenergie und verbindet uns mit unserer innersten Kraftquelle.

Die intensive „verbundene Tiefenatmung“ überfutet den Organismus mit Sauerstof. Stress und Blockaden dürfen weggeatmet werden. In verschiedenen Phasen atmen wir uns durch unterdrückte Gefühle und Engpässe hindurch und kommen in unsere Mitte: Es geschehen Herzöfnung und Heilung.
Christine Lehmann
info@frauenaerztin-im-kietz.de
Kerstin Behnke
kerstinbehnke@materieundgeist.de
23. Juni BreathWork Verbundenes Atmen führt zu ganzheitlicher Gesundheit, Vitalität und Verjüngung. Er versorgt Körper, Seele und Geist mit Lebensenergie und verbindet uns mit unserer innersten Kraftquelle.

Die intensive „verbundene Tiefenatmung“ überfutet den Organismus mit Sauerstof. Stress und Blockaden dürfen weggeatmet werden. In verschiedenen Phasen atmen wir uns durch unterdrückte Gefühle und Engpässe hindurch und kommen in unsere Mitte: Es geschehen Herzöfnung und Heilung.
Christine Lehmann
info@frauenaerztin-im-kietz.de
Kerstin Behnke
kerstinbehnke@materieundgeist.de
06. Oktober BreathWork Verbundenes Atmen führt zu ganzheitlicher Gesundheit, Vitalität und Verjüngung. Er versorgt Körper, Seele und Geist mit Lebensenergie und verbindet uns mit unserer innersten Kraftquelle.

Die intensive „verbundene Tiefenatmung“ überfutet den Organismus mit Sauerstof. Stress und Blockaden dürfen weggeatmet werden. In verschiedenen Phasen atmen wir uns durch unterdrückte Gefühle und Engpässe hindurch und kommen in unsere Mitte: Es geschehen Herzöfnung und Heilung.
Christine Lehmann
info@frauenaerztin-im-kietz.de
Kerstin Behnke
kerstinbehnke@materieundgeist.de
17. November BreathWork Verbundenes Atmen führt zu ganzheitlicher Gesundheit, Vitalität und Verjüngung. Er versorgt Körper, Seele und Geist mit Lebensenergie und verbindet uns mit unserer innersten Kraftquelle.

Die intensive „verbundene Tiefenatmung“ überfutet den Organismus mit Sauerstof. Stress und Blockaden dürfen weggeatmet werden. In verschiedenen Phasen atmen wir uns durch unterdrückte Gefühle und Engpässe hindurch und kommen in unsere Mitte: Es geschehen Herzöfnung und Heilung.
Christine Lehmann
info@frauenaerztin-im-kietz.de
Kerstin Behnke
kerstinbehnke@materieundgeist.de
22. Dezember YOGA-TAG Tauche tief in Yoga ein, genieße die Ruhe inmitten der Vorbereitungszeit auf die Feiertage, schöpfe Kraft und zünde dein inneres Licht an.

Kurse / Quartale 2018

1. Quartal 08. Januar - 07. April 26.-31. März Schliesswoche
2. Quartal 09. April - 30. Juni
3. Quartal 02. Juli - 29. September 1 Woche Schließzeit
4. Quartal 01. Oktober - 22. Dezember

Preise

1 Quartal 12 Wochen 1 x pro Woche / 12 Stunden 132,-€
1 Quartal 12 Wochen 1 x pro Woche / 12 Stunden 60' 96,-€
1 Probestunde Unverbindlich, keine Verpflichtungen Wird beim Buchen eines Kurses verrechnet 10,-€
1 Quartal 12 Wochen 2 x pro Woche / 24 Stunden 198,-€
1 Quartal 12 Wochen Schüler-, Studenten-, Partnerrabatt 110,-€
1 Quartal 12 Wochen Ermäßigt 2 x pro Woche 165,-€
10er Karte 4 Monate gültig 130,-€
1 Quartal Flatrate - jeden Tag kommen, so oft du möchtest 250,-€
Kontoverbindung Matthias Werner
Commerzbank
IBAN: DE94 1204 0000 0441 6681 00
To Top